Wie das Muttersein mein Leben verändert

Mit dieser Überlegung beschäftige ich mich schon länger. Vor allem dann, wenn ich auf Insta mal wieder einer Hyper-Mutti entfolge, weil mein Alltag angesichts ihres blankpolierten Kinderüberglücks nicht bestehen kann. Alles ändert sich, sage ich denen, die wissen wollen, wie das Mutter-Leben so ist. Alles ändert sich, alles steht Kopf und man bekommt viel geschenkt. … Wie das Muttersein mein Leben verändert weiterlesen

Vater-Mutter-Streit: 3 Gründe, warum „glückliche Eltern“ streiten

Es gibt Studien darüber, wie sich das Glück eines Paares entwickelt: Grobgesagt fällt der Pegel in der Regel nach dem ersten Kind. Komisch, oder? Neun Monate freut man sich auf den kleinen Krümel, den man wohlmöglich jahrelang herbeigesehnt hat, und dann soll das Glück nach der Geburt doch nicht vollkommen sein?! Was ist das denn … Vater-Mutter-Streit: 3 Gründe, warum „glückliche Eltern“ streiten weiterlesen

Der „Hechelkurs“: Anekdoten, Geburtsvorbereitung, Babypflege & ein bisschen Atmen

Der "Babykurs" oder (offiziell) "Geburtsvorbereitungskurs" ist ja etwas als Keuch- und Hechelveranstaltung verschrien. Meine Hebamme hatte allerdings schon angekündigt, dass wir maximal eine Viertelstunde Atemtechniken üben würden und so erwartete ich bei unserem Wochenendkurs ein paar Worte zur Geburt und vor allem viel Aufklärung in Sachen Babypflege. Stattdessen gab es viel Anatomie, ein wenig Aufklärung … Der „Hechelkurs“: Anekdoten, Geburtsvorbereitung, Babypflege & ein bisschen Atmen weiterlesen

7 Erziehungsideale: Mein zweiter Brief an Fips

Liebster Fips, der weltbeste Papa und ich haben ein Experiment mit dir vor: Du bist unser Versuchskaninchen und für Fehlerfreiheit können wir nicht garantieren. Allerdings verspreche ich dir, dass wir unser Bestes geben werden - und das Experiment heißt Erziehung. Ich bin kein Fan von radikal-autoritärer Lassdas-Schreierei. Aber ich glaube, dass Kinder Grenzen brauchen, um sich … 7 Erziehungsideale: Mein zweiter Brief an Fips weiterlesen