Stillen ist nicht nur Mama-Sache!

Stillen hat mich zur Mutter gemacht. Der zaghafte und doch energische Druck der kleinen Zunge, die winzigen Lippen, der unverwandte Blick: Mich traf die volle Magie des "first latch". Und die Erkenntnis, dass in meinem dicken Partybauch tatsächlich ein richtiger Mensch herangewachsen war. Es wurde plötzlich greifbar: Da ist jemand. Da ist jemand, der dich braucht. … Stillen ist nicht nur Mama-Sache! weiterlesen

Vater-Mutter-Streit: 3 Gründe, warum „glückliche Eltern“ streiten

Es gibt Studien darüber, wie sich das Glück eines Paares entwickelt: Grobgesagt fällt der Pegel in der Regel nach dem ersten Kind. Komisch, oder? Neun Monate freut man sich auf den kleinen Krümel, den man wohlmöglich jahrelang herbeigesehnt hat, und dann soll das Glück nach der Geburt doch nicht vollkommen sein?! Was ist das denn … Vater-Mutter-Streit: 3 Gründe, warum „glückliche Eltern“ streiten weiterlesen

„Von Mir zu Mama“: Zwischenbericht nach 3 Monaten Mutterschaft

290 Tage war ich schwanger, 90 Tage bin ich nun Mutter. Auf Instagram & Co. lese ich oft etwas von „die schönste Zeit meines Lebens“, „pure Liebe“, „unendliches Glück“ – doch wie ist das eigentlich in der Realität? Für eltern.de habe ich ein wenig nachgedacht. Alles ist anders „Ein Kind wird dein Leben völlig verändern“, … „Von Mir zu Mama“: Zwischenbericht nach 3 Monaten Mutterschaft weiterlesen

Mama werden: Was bin ich und wenn ja, wie viele?

Inzwischen bin ich sechseinhalb Wochen Mutter. Wir haben das Glück, ein regelrechtes "Anfängerbaby" zu haben: Meist zufrieden, und wenn geschrieen wird, dann geht's meist um eine volle Windel, einen leeren Bauch oder mehr Nähe. Mamasein sollte also ganz easy sein... aber ist es das wirklich? In meinem vierten Bericht zum Wochenbett habe ich schon angedeutet, … Mama werden: Was bin ich und wenn ja, wie viele? weiterlesen

7 Erziehungsideale: Mein zweiter Brief an Fips

Liebster Fips, der weltbeste Papa und ich haben ein Experiment mit dir vor: Du bist unser Versuchskaninchen und für Fehlerfreiheit können wir nicht garantieren. Allerdings verspreche ich dir, dass wir unser Bestes geben werden - und das Experiment heißt Erziehung. Ich bin kein Fan von radikal-autoritärer Lassdas-Schreierei. Aber ich glaube, dass Kinder Grenzen brauchen, um sich … 7 Erziehungsideale: Mein zweiter Brief an Fips weiterlesen

Partner, Papa – oder beides?

Der weltbeste Ehemann und ich kennen uns viereinhalb Jahre, hatten zwischendurch einige wilde Zeiten und sind mittlerweile ein halbes Jahr verheiratet. Wir sind keine Zufallsbekanntschaft mehr, die irgendwie in eine Beziehung rübergerutscht ist, sondern wir haben uns für alles entschieden - für uns, für gemeinsame Zukunftspläne und für Fips. Wieso ich das erzähle? Weil die … Partner, Papa – oder beides? weiterlesen